Zusätzlich wird von den Firmen häufig ein Warnhinweis angebracht:

 

Kann Spuren von……….. enthalten.

  • Diese Angabe bedeutet, dass Spuren des Allergens enthalten sein können. Es muss aber nicht. Die Mengen sind nicht definiert.
  • Diese Angabe ist freiwillig. Sie dürfen sich nicht darauf verlassen, dass das Produkt keine Verunreinigung enthält, wenn der Hinweis fehlt.
  • Erfragen Sie z.B. per mail oder telefonisch, die Bedeutung der Warnhinweise einer Firma.

 

Eine Formulierung könnte z.B. so aussehen:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

mein Kind ist ……..Allergiker.  Ist ihr Produkt………. für ……..Allergiker sicher, oder muss mit Allergenspuren  gerechnet werden?

Vielen Dank für Ihre Auskunft.

 

Mit freundlichen Grüßen,